Tawfik, Nahla

Researcher ID: (rp01566)

Loading... 2 0 5 0 false
Personal Picture
Nahla Tawfik.JPG picture
Full Name
Tawfik, Nahla
 
Biography
From 2015 Assistant Professor for Language and Translation Studies at the German Department of the Faculty of Languages Al-Alsun, Ain Shams University. 2009 PhD in Translation Studies German-Arabic: Didaktische Grundlagen und methodische Ansätze des Übersetzungsunterrichts. Erarbeitung eines Modells für den Übersetzungsunterricht Deutsch-Arabisch (Didactic basics and methodological approaches to translation teaching. Development of a model for German-Arabic translation lessons). 2004 Magister: Texttypologie im Rahmen der Übersetzungswissenschaft. Theorie und Praxis (Text typology in translation studies. Theory and practice). 1997 BA: German Studies Research interests Translation Studies, Intercultural communication, Language contact and identity. Awards September 2014 Jacob and Wilhelm Grimm Award of the DAAD (Jacob- und Wilhelm-Grimm-Förderpreis des DAAD) Membership - Advisory board member of the digital Germersheim translator lexicon UeLEX, responsible for Arabic. http://uelex.de/artiklar/Beirat - Member of the Society for Intercultural German Studies (Gesellschaft für interkulturelle Germanistik) Research projects 2013-2015 Leader and coordinator of the DAAD research project „Interculturality in german-arab context" in cooperation with the University of Wuppertal BUW. http://reemghn.wixsite.com/ikk-projekt/untitled editprship 2017 co-editor with Eva Neuland of „Texte zur interkulturellen Germanistik in Forschung und Lehre“. München: Iudicium. Publications 2017 Deutschland ist ein sauberes Land und das soll es auch bleiben! Sprachliche Höflichkeit in deutschen Flüchtlings-Kniggen. In: Neuland, Eva; Ehrhardt, Claus (Hrsg.)(2017): Sprachliche Höflichkeit. Tübingen: Gunter Narr, 239-258. 2017 Tassimo. Der Name ist Programm. Kulturgebundene Kommunikationsstile von E-Prospekten. In: Neuland, Eva; Tawfik, Nahla(Hrsg.)(2017): Texte zur interkulturellen Germanistik in Forschung und Lehre. München. Iudicium, 37-52. http://www.iudicium.de/katalog/86205-502.htm 2016 Max Meyerhof(1874-1945). Ein deutsch-ägyptischer Kulturvermittler sui generis. In: Kelletat, A.F.; Tashinskiy, A.; Boguna, J. (Hrsg.)(2016): Überetzerforschung. Neue Beiträge zur Literatur- und Kulturgeschichte des Übersetzens. Berlin: Frank&Timme, 143-164. 2016 Translation zwischen Irakkrieg und intellektueller Korruption. Oder: Translatoren in der arabischen Literatur im Spannungsfeld von Politik, Macht und Berufsethik. In: D'hulst, Lieven; O'Sullivan, Carol; Schreiber, Michael: Politics, Policy and Power in Translation History. Berlin: Frank&Timme, 69-94. 2016 „Max Meyerhof“. In: Germersheimer Übersetzerlexikon. http://uelex.de/artiklar/Max_MEYERHOF 2015 Moustafa Maher. In Germersheimer Übersetzerlexikon. http://uelex.de/artiklar/Moustafa_MAHER 2014 Hotwords im deutsch-arabischen Kontext. Überlegungen zur Entwicklung der interkulturellen Kompetenz des Übersetzers. Kairo: Sahifat al-Alsun 30. 2014 Der Translator als Wanderer zwischen Sprachen und Identitäten. Oder: Der Obergefreite Roth zwischen Wörterbuchtreue und Vaterlandsverrat. In: KGS21, 501-514. 2012/2013 Übersetzung in Zeiten der Wende(n): Ein Wegbreiter für den Abbau kultureller Schranken? Eine übersetzungsgeschichtliche Untersuchung anhand der Übersetzungsbewegung in Bagdad und Toledo. In: KGS 20, 525-553. 2011 Übersetzungsunterricht mal ganz anders. Zum Einsatz von Medien im Übersetzungsunterricht. In: Schmitt, P.A.; Herold. S.; Weilandt, A.: Translationsforschung. Tagungsberichte der LICTRA. IX. Leipzig International Conference on Translation and Interpretation Studies. Frankfurt am Main: Peter Lang, Teil 2, 841-852. 2010 Meilensteine auf dem Wege der Übersetzung im alten Orient (Beitrag in arabischer Sprache). Kairo: Magalat Attargama. Band 9, 96-105. 2009 Sendbrief des arabischen Übersetzers Hunain ibn Ishaq im 9. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Übersetzungsgeschichte (Beitrag in arabischer Sprache). Kairo: Awaser, Band 2, 224-243. Translator German-Arabic 1. الأحلام. رحلة إلى عالمنا الداخلي. المؤلف شتيفان كلاين دار نشر المحروسة 2018 2. الصورة العدائية عن الإسلام. المؤلف يورجن تودنهوفر الدار المصرية اللبنانية 2013 3. رحلة الصديري الأحمر حول العالم. قصة صغيرة عن العولمة الكبيرة. المؤلف: فولفجانج كورن الدار المصرية اللبنانية 2011 4. الإطار الأوروبي المرجعي للغات. (مع آخرون) دار إلياس 2008 5. كنت طبيبا لصدام. المؤلف علاء بشير(مع آخرون) دار الشروق 2004
Loading... 3 0 5 0 false

Publications
(Others)

Results 1-6 of 6 (Search time: 0.0 seconds).

Issue DateTitleAuthor(s)
12011Übersetzungsunterricht mal ganz anders. Oder: Zum Einsatz von Medien im Übersetzungsunterricht. In: Schmitt, P.A.; Herold. S.; Weilandt, A.(2011)(Hrsg.): Translationsforschung. Tagungsberichte der LICTRA. IX. Leipzig International Conference on Translation and Interpretation Studies. Frankfurt am Main: Peter Lang, Teil 2, 841-852.Nahla Tawfik 
22013Übersetzung in Zeiten der Wende(n): Ein Wegbreiter für den Abbau kultureller Schranken? Eine übersetzungsgeschichtliche Untersuchung anhand der Übersetzungsbewegung in Bagdad und Toledo. In: KGS 20, Kairo 2012-2013, 525-553.Nahla Tawfik 
32016Translation zwischen Irakkrieg und intellektueller Korruption. Oder: Translatoren in der arabischen Literatur im Spannungsfeld von Politik, Macht und Berufsethik. In: D'hulst, Lieven; O'Sullivan, Carol; Schreiber, Michael: Politics, Policy and Power in Translation History. Berlin: Frank&Timme 2016, 69-94.Nahla Tawfik 
42014Hotwords im deutsch-arabischen Kontext. Überlegungen zur Entwicklung der interkulturellen Kompetenz des Übersetzers. Kairo 2014: Sahifat al-Alsun 30.Nahla Tawfik 
52017Deutschland ist ein sauberes Land und das soll es auch bleiben! Sprachliche Höflichkeit in deutschen Flüchtlings-Kniggen. In: Neuland, Eva; Ehrhardt, Claus (Hrsg.)(2017): Sprachliche Höflichkeit. Historische, aktuelle und künftige Perspektiven. Tübingen: Gunter Narr, 239-258.Nahla Tawfik 
62014Der Translator als Wanderer zwischen Sprachen und Identitäten. Oder: Der Obergefreite Roth zwischen Wörterbuchtreue und Vaterlandsverrat. In: KGS21, Kairo 2014, 501-514.Nahla Tawfik